Skip to Content

BOTSCHAFT LINZ. Stadtbuch, '04.

 

In den wenigen Sommermonaten, die ich von meinem damaligen Wohnort Ottensheim an der Donau nach Linz ins Fabrikanten-Büro pendelte, entzückte mich schönwettertäglich das Bild der gemeinsam vor Arbeitsbeginn im lange noch geschlossenen Gastgarten am Linzer Hauptplatz miteinander frühstückenden Küchenbrigade des leider nicht mehr bestehenden vegetarischen Restaurant Mangolds - ein Bild von Lebensfreude und Kollegialität. Eine Reihe von Stadtbildbänden des TimeLife-Verlags erinnernd, die ich als Kind geliebt hatte (vor allem die Bände New York, San Francisco und Dublin), dachte ich, dass die einträchtig essende Mangolds-Mannschaft unbedingt in ein Stadtbuch über Linz gehören müsste, so es ein solches einmal geben sollte.

Daraus entwickelte sich das Fabrikanten-Buch Botschaft Linz: eine Reihe von Momentaufnahmen, die Beziehungen zwischen Menschen und Orten in Linz zeigen - das Bild einer Stadt mit ihren ganz eigenen Gegensätzen. Fotografiert von Daniel Katzinger führen Linzer und Linzerinnen aus Indien, Istanbul, Arizona, Kroatien, Island, Russland und Linz an Lieblingsplätze ihrer Stadt.

Botschaft Linz erzählt von exzentrischen Wallfahrten, listigen Häusern, abseitigen Fußballplätzen, afrikanischen Automärkten, verträumten Hafenanlagen und dem roten Himmel über der Stahlstadt.

Zusammengestellt von Wiltrud Hackl und Florian Sedmak mit Beiträgen von Robert Wacha, Günter Klier, Andi Wahl, Doris Huemer und Andrea Tippe, Claudia Edermayer, Heinz Matzner, Anatol Bogendorfer, Herta Gurtner, Sonja Ablinger, Conrad Lienhardt, Lothar Jochade, Moritz Ablinger, Juttla Dilbag, Gabriele Heidecker, Jörg-D. Hanzhanz, Norbert Tomasi, Markus Zeindlinger, Stefan Fischer, Andreas Wansch, Claudia Dworschak, Edith Jakob, David Wagner, Helga Schager, Linda Björk Steinthorsdottir, Tatjana Kneidinger, Karen Schlimp, Veronika Müller, Susanna Taub, Elke Hackl, Claudia Aufreiter Lauritz, Andreas Kump, Herbert Christian Stöger, Ruth Justus, Zora Scheiber, Gerhard Gruber, Aileen Derieg, Oliver Dangl und Acci Selek.

Die Fabrikanten (Hg)
Botschaft Linz.
Weitra, 2004.
Erschienen im Verlag Bibliothek der Provinz.
ISBN 3 85252 614 0
Format ca. 16 x 23 cm, 162 Seiten, durchgehend vierfärbig, deutsch/englisch
Preis 19,00 Euro.


Foto: Daniel Katzinger



story | about seo