Skip to Content

DER ANTILOPENKUSS. Filmmusik, '10.

You are missing some Flash content that should appear here! Perhaps your browser cannot display it, or maybe it did not initialize correctly.

 

"Der Antilopenkuss" ist das vom Linzer Filmer Gerald Harringer gestaltete 17minütige Porträt des großen deutschen Performancekünstlers  und -gelehrten Boris Nieslony. Harringer folgt Nieslony zu Performances, in seine Wohnung und in sein Atelier mit der riesigen Objektanordnung  "Das Paradies". "Der Antilopenkuss" schafft es in knapp mehr als einer Viertelstunde, einen schlüssigen Einblick in das intellektuelle und ästhetische Universum eines radikalen Einzelgängers zu geben.

Neben Musik des Linzer Musikers Thomas Reinhart ist im "Antilopenkuss" eigens dafür  aufgenommene Musik von mir zu hören. Mit einem Digitalrecorder aus den Beständen des Freien Radio Salzkammergut habe ich ein Stück in zwei Versionen auf dem Klavier meiner Mutter sowie drei Stücke auf einer mit Plektrum  gespielten Eierharfe aufgenommen. Diese Aufnahmen hat Philipp Bruckschlögl im Treehouse nachbearbeitet, wo ich noch vier Versionen des Jodlers "Der Alperer" für  eine, zwei und drei Akustik-  und E-Gitarren aufgenommen habe.

Der Antilopenkuss. Ein Portrait des Künstlers Boris Nieslony
Gerald Harringer,
AT 2010, DVCAM, Farbe, 17 Minuten, OmeU
Buch, Kamera: Gerald Harringer
Schnitt: Gerald Harringer, Dieter Strauch
Musik: Florian Sedmak, Thomas Reinhart
mit: Boris Nieslony
Produzent: Gerald Harringer

Soundtrack Credits
01. Auf dem Stein. Hinweg. (Musik: Florian Sedmak)
Dauer: 03:21 Minuten
02. Trialeiho I. ("Alperer") (Traditional. Arr.: Florian Sedmak)
Dauer: 00:59 Minuten
03. Himmelsleiter.  (Musik: Florian Sedmak)
Dauer: 00:24 Minuten
04. Trialeiho  II. ("Alperer")  (Traditional. Arr.: Florian Sedmak)
Dauer: 01:08 Minuten
05. Stahlzirpen.  (Musik: Florian Sedmak)
Dauer: 00:35 Minuten
06. Trialeiho  III. ("Alperer")  (Traditional. Arr.: Florian Sedmak)
Dauer: 01:10 Minuten
07. Kleine Exzesse. (Musik: Florian Sedmak)
Dauer: 00:22 Minuten
07. Trialeiho  IV. ("Alperer")  (Traditional. Arr.: Florian Sedmak)
Dauer: 01:42 Minuten
08. Auf dem Stein. Rückweg. (Musik: Florian Sedmak)
Dauer: 04:02 Minuten

Gitarren, Klavier, Eierharfe: Florian Sedmak

Aufgenommen im November 2010 im Treehouse, Bad Ischl.
Produziert von Florian Sedmak und Philipp Bruckschlögl (Treehouse).

© Florian Sedmak 2010

Screenings: Diagonale - Festival des österreichischen Films Graz 2011, Crossing Europe Filmfestival Linz 2011



story | about seo